Learning Journey London

Learning Journey London 2016 - Public and Social Service Design in the UK
Learning Journey London 2016 - Public and Social Service Design in the UK

Begleiten Sie uns auf die nächste Learning Journey zum Thema “Public and Social Service Design in the UK”!

Was Sie von dieser Reise mitbringen werden? Einen Rucksack voller frischer Ideen, neue Inspiration und frische Motivation, so Manches neu zu denken.

Design Thinking ist ein methodischer Ansatz, mit dem kreative Lösungen und Innovationen sehr zielorientiert entwickelt werden können. Durch multidisziplinäre Teams, einen iterativen Prozess und die starke Konzentration auf die  NutzerInnen von Leistungen eignet sich dieser Ansatz besonders gut für komplexe soziale und am Gemeinwohl orientierte Probleme.

Im Vereinigten Königreich ist Design Thinking mittlerweile die etablierte Innovationsmethode im öffentlichen Sektor. Jedes größere Government Department und die City und Local Councils verfügen über Innovations- und Design-Teams, die an neuen öffentlichen – vor allem digitalen – Leistungen arbeiten. Wir wollen uns anschauen, wie sie das machen, was davon funktioniert und auf welche Ideen uns das selbst bringt.

Wir werden unter anderem folgende Organisationen besuchen:

  • Government Digital Services (Service Design von digitalen öffentlichen Leistungen)
  • Department for Work and Pensions (Transformation des Sozialwesens durch Service Design)
  • Ministry of Justice (Design von nutzerfreundlichen Formularen)
  • UK Trade and Investment (Customer Journeys im öffentlichen und sozialen Sektor)
  • University College London (Service Design im Gesundheits- und Sozialbereich)

 

Termin:           Mittwoch, 09.11.2016 (abends) – Samstag, 12.11.2016 (mittags)

Destination:   London

Preis*:             € 900,- p.P.

 

Melden Sie sich direkt hier an!

 

*Der Preis umfasst Teilnahme an der Learning Journey, Hin- und Rückflug sowie 3 Hotel-Übernachtungen p.P.

2017-01-14T12:43:07+00:00 Juni 17th, 2016|Tours|