Loading...
OKR und Agiles Management 2018-06-19T14:05:52+00:00

OKRs – Agiles Controlling im 21. Jahrhundert

OKRs stehen für „Objective Key Results“ und sind ein innovativer Planungs- und Steuerungsansatz, der besonders in agilen Unternehmen verwendet wird.

Das OKR Modell verbindet die Ziele des Unternehmens mit den individuellen Mitarbeitern und setzt klaren Fokus über ein Quartal hinweg. OKRs helfen Klarheit über die wichtigsten Aufgaben zu schaffen, den richtigen Fokus zu setzen, über die richtige Verwendung der Ressourcen zu entscheiden, Transparenz für Mitarbeiter zu schaffen, besser zu kommunizieren und Erfolgsindikatoren zu definieren und zu implementieren.

OKRs wurden von Intel-Mitgründer Andy Grove erfunden und von Star-Investor John Doerr bei Google eingeführt. Dieser moderne Controlling-Ansatz ist gegenwärtig bei zahlreichen innovativen und sehr erfolgreichen Unternehmen wie Twitter, Netflix, LinkedIn, Airbnb, Booking.com, Uber, Zalando, Runtastic u.v.a. im Einsatz und findet immer mehr Verbreitung.

Wie können wir Sie beraten?

Wir sind große Fans von OKRs und leben diese bei Wonderwerk selber. Als Experte auf diesem Gebiet unterstützen wir Sie gerne bei der Einführung von OKRs in Ihre Organisation und helfen Ihnen damit einen Controlling-Ansatz zu etablieren, der den aktuellen Management-Anforderungen des 21. Jahrhundert entspricht.

Sie wollen mehr über OKRs erfahren?

Wir bieten individuell auf Sie zugeschnittene OKR-Trainings an und am Controller Institut finden regelmäßig Seminare von uns statt. Senden Sie uns hier eine Anfrage oder rufen Sie uns unter +43 1 92 26 847 an. Wir freuen uns auf Sie!

Am 2.Oktober 2018 findet unser alljährliches OKR Forum statt.