LEGO® SERIOUS PLAY®

LEGO® SERIOUS PLAY® (LSP) ist eine co-kreative Methode, um das volle Potential von Teams zur Bearbeitung komplexer Herausforderungen zu nutzen. LEGO® SERIOUS PLAY® baut unter anderem auf Prinzipien von Gamification, Systemtheorie und Neurowissenschaften auf. Ziel ist es, komplexe Fragestellungen greifbar und damit begreifbarer zu machen. Es handelt sich hierbei nicht um ein reines LEGO-Spielen, sondern um einen spielerischen, angeleiteten Prototyping-Prozess. Durch das vielfältige Material und das Benutzen der Hände werden das kreative Potential der Gruppe entfaltet sowie die Zusammenarbeit gefördert.

In einem ersten Schritt baut jede TeilnehmerIn Denkmodelle und Ideen zu einer definierten Fragestellung. Danach stellt jede/r Teilnehmer/in durch Storytelling und Metapher das Modell der Gruppe vor. Im Anschluss wird in der Gruppe auf den einzelnen Ideen aufgebaut – im wahrsten Sinne des Wortes. Dadurch entsteht ein neues, gemeinsames Verständnis für die Herausforderung.

LEGO® SERIOUS PLAY® eignet sich unter anderem besonders gut zur Bearbeitung von Fragestellungen rund um Strategien, Visionen, Changemanagement, Teams und Kultur.

Strategieentwicklung mit LEGO® SERIOUS PLAY®

Unsere zertifizierten LEGO® SERIOUS PLAY® Facilitatoren helfen Ihnen, Ihre Visionen, Strategien, Positionierungen oder KundInnenversprechen im Team zu gestalten. Hierbei bauen Sie nicht nur ihre Organisationssicht, sondern betten Ihr Modell auch in ein Ökosystem ein und analysieren, wie sich unterschiedliche Szenarien und Trends auf Ihr Vorhaben auswirken. Sie bereiten sich dadurch bereits jetzt auf die Zukunft vor.

Teamworkshops mit LEGO® SERIOUS PLAY®

Wir sind der Meinung, dass erfolgreiche Teams dann entstehen, wenn klar ist, wo sie hinwollen und wie sie zusammenarbeiten. Mithilfe von LEGO® SERIOUS PLAY® unterstützen wir Ihr Team dabei, einen gemeinsamen Purpose und Wertesystem zu entwickeln, und zu gestalten, was das ideale Teamleben ausmacht.